Spendenübergabe nach 200 Jahren Hedlefs

FIRMENJUBILÄUM – 9000 Euro für soziale und kulturelle Zwecke

Bericht aus dem Anzeiger für Harlingerland vom 07.12.2017 (Bild und Text Klaus Händel)

Spenden in Höhe von insgesamt 9000 Euro überreichte Enno Hedlefs, stehend 8. von links, nach dem Jubiläum „200 Jahre Hedlefs“ für soziale und kulturelle Zwecke.

„Wir sind froh, dass es ein Unternehmen gibt, das sich so um seine Heimat kümmert.“

ESENS. (HÄ) In diesem Jahr feierte der Baustoffhandel Hedlefs sein 200-jähriges Firmenjubiläum. „Dazu haben wir auf Geschenke verzichtet und stattdessen um Spenden für soziale und kulturelle Zwecke gebeten“, erklärte Firmenchef Enno Hedlefs jetzt anlässlich der Übergabe der Spenden. Durch den Verkauf der Lose und die Spenden sind insgesamt 9000 Euro zusammengekommen. Davon erhielten das Turmmuseum St. Magnus 1500 Euro, der Präventionsrat Harlingerland 1500 Euro, der ambulante Hospizdienst, der Heimatverein für Stadt und Amt Esens und der TuS Esens je 1000 Euro sowie die Jugendfeuerwehren und das Jugendzentrum je 1500 Euro.

Stellvertretend für alle Vereine und Institutionen dankte der Vorsitzende des Heimatvereins Peter Peters: „Wir sind froh, dass es ein Unternehmen gibt, dass sich so um seine Heimat kümmert.“