Holtgast, Ochtersum und Dornum zusammen erfolgreich bei der Leistungsspangenabnahme in Westerholt

Bei der diesjährigen Leistungsspangenabnahme in Westerholt am 15. September, stellten die Jugendfeuerwehren Holtgast, Ochtersum und Dornum eine Gruppe, um gemeinsam die höchste Auszeichnung der niedersächsischen Jugendfeuerwehr zu erhalten.

Insgesamt gingen 24 Jugendfeuerwehren aus dem Weser-Ems-Gebiet an den Start. Leider konnten nur 16 Gruppen mit der Leistungsspange ausgezeichnet werden. Darunter auch die Gruppe Holtgast, Ochtersum und Dornum.

 

Bereits seit Wochen liefen die Vorbereitungen für die Leistungsspangenabnahme am 15. September 2013.

Viele Übungsabende waren nötig, um die geforderten Disziplinen zu beherrschen.

In den Disziplinen Auslegen einer Schlauchleitung als „Schnelligkeitsübung“, Kugelstoßen, Staffellauf, Löschangriff nach FwDV 3 und Beantwortung von Fragen, mussten die Jugendlichen ihr können unter Beweis stellen.

Die Auszeichnung mit der Leistungsspange ist für die Jugendfeuerwehrmitglieder eine wichtige Anerkennung der erbrachten Leistungen in der Jugendfeuerwehr.

Aus der Jugendfeuerwehr Holtgast wurden folgende Mitglieder mit der Leistungsspange ausgezeichnet:
Sören Ammen

Eike Janßen

Jendrik Janßen

Henning Schmitz

Martin Schröder

Nico Wölk

Jugendfeuerwehr Ochtersum:

Sophie Bednarz

Jugendfeuerwehr Dornum:

Alexander Diekmann

Georg Eilers

Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Teilnehmer!

Hier einige Bilder

Weitere Infos findet ihr unter www.jugendfeuerwehr.de